Laro von der Birkenheide

gew. 01.01.1960



Farbe: braun

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 937

Züchter: Werner Jung, Geislingen/Steige

Besitzer: Paul Nowak, Traunreut

Eltern: Ingo von der Birkenheide, PSZ 919

und Hanni von der Birkenheide, PSZ 917

Ausstellungsbewertung:

Landesgruppen-Zuchtschau München, 03.09.1961,

Richter Chr. Rosenkötter:

Gute Farbe, herrlicher Kopf, gutes Gangwerk, Auge

wünsche ich mir dunkler; V

Rassehundeausstellung Augsburg, 06.05.1962,

Richter Gellweiler:

Ein ausgezeichneter Vertreter dieser seltenen Rasse in

richtiger Größe und mit einwandfreier Ausfärbung. Der Kopf

ist ausdrucksvoll, das Gebiß gut, aas Auge könnte etwas

dunkler sein. V1

Ortsgruppenzuchtschau München, 13.05.1962,

Richter R.A. Rothe:

Gebiß prima, Auge mittelbraun, hartes Haar rehbraun,

kompaktes Gebäude, mit gut ausehendem Kopf, muskulös, gut

gewinkelt, ausgezeichnetes Gangwerk. V



Ahnentafel von Laro von der Birkenheide

Zuchtbedeutung:

Laro hatte keinen zuchtrelevanten Nachwuchs.

Sein Vollbruder "Lindo von der Birkenheide" hatte mit "Fita und

Falk vom Stein", "Ringo, Rudo von der Birkenheide" und "Romy vom

Nordhang" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Sein Vollbruder "Lutz von der Birkenheide" hatte mit "Poldi, Pora,

Zirbo und Zero von der Birkenheide" zuchtrelevanten Nachwuchs.



Zuchteinsatz von Laro von der Birkenheide:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

von der Neuen Heimat

20.10.1961

Isa von der Birkenheide

D

5

19.07.1962

Rika von der Birkenheide

E

4

12.03.1967

Rika von der Birkenheide

G

5

Oben