Rassestandard Harlekinpinscher

Harlekinpinscher

Quelle: Bazille, die Kennzeichen der Rassehunde, 1938

ALLGEMEINES ERSCHEINUNG und GRÖßE:

Er ist von quadratischer Gestalt, wenig gedrungen, aber anmutig im Bilde, trocken und muskelhart im

Körper, beweglich und flink, mit der der Rasse eigenen kecken und aufmerksamen Haltung, die ihn

als nützlichen, dienstfertigen, liebenswürdigen Hausgenossen und Begleiter wertvoll und begehrenswert

macht.

KOPF:

Ist dem Körperbild entsprechend weder ausgesprochen schmal, noch kurz und breit, und zeigt die

gute Gliederung, bei der Hinterkopf und Fang im rechten Verhältnis zueinander stehen, dieser breit und

voll in jenen übergeht und mit ihm ein wohlgestaltetes Ganzes bildet. Ein zu starker Hinterkopf, der un-

vermittelt in einen kurzen, dünnen Fang übergeht, ist als zwerghafte Bildung fehlerhaft (Apfelkopf), das

Auge soll gut im Gesicht stehen und in Form und Größe zu ihm passen, weder zu voll und rund, noch zu

klein und schräg sein. Es soll möglichst dunkel oder so gefärbt sein, daß es sich mit der Haarfarbe ver-

trägt und den angenehmen Ausdruck nicht stört. Die Ohren sind klein, aufrecht stehend odergekippt

oder spitz gestutzt. Die Nasenkuppe ist schwarz.

HALS:

Trocken und ohne Kehlhaut, tritt in breitem Ausschnitt aus den Schultern und geht mit leichter Biegung

in den Nacken über.

RUMPF:

Der Rücken ist straff und sehnig, mit gut entwickelter Lendenpartie, gefällig in die Rute auslaufend.

Die Brust geht tief genug herab, um der Schulter und dem Oberarm als festes Widerlager zu dienen,

weniger tonnenförmig, als seitlich zusammengedrückt. Die Bauchlinie ist in den Weichen mäßig auf-

gezogen.

LÄUFE:

Sind durchaus regelmäßig, vorne gerade, etwas flächlich im Unterarm, fest in den Gelenken, auf

geschlossenen, gewölbten Pfoten, hinten ausreichend gewinkelt und gleich gerichtet über dem Boden

stehend, nicht unterstellt und frei in der Bewegung.

RUTE:

Hoch angesetzt und etwas nach oben getragen, meist kurz gestutzt.

FARBE:

Gescheckt auf weißem oder hellerem Grunde, grau mit schwarzen oder dunklen Platten, gestromt, mit

oder ohne roten Brand.

Behaarung:

Kurz, dicht anliegend, den Körper gleichmäßig bedeckend, glänzend.

GRÖßE:

28 - 32 cm.

Oben